RAT FÜR BLASE & DARM





 
 
 
 
facebook  Kontinenz Info-Page
 


Factsheets "RAT FÜR BLASE & DARM"

 

Zum Informationsangebot der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ) zählen auch factsheets. Diese kompakten Infoblätter enthalten jeweils konkrete Infos zu den unterschiedlichen Aspekten einer Blasen- oder Darmschwäche sowie leicht umsetzbare Tipps für die Erhaltung bzw. Wiedererlangung einer gesunden Blase und eines gesunden Darms.



 

Teil 1: Schwangerschaft & Geburt
Etwa jede dritte Frau hat in der Schwangerschaft
Probleme mit der Kontinenz. Die gute Nachricht:
Man kann vorbeugend etwas tun und auch eine
bestehende Blasen- oder Darmschwäche lässt sich
wieder in den Griff bekommen. Das factsheet
gibt Tipps während und nach der Schwangerschaft,
um das Risiko für eine Inkontinenz möglichst
gering zu halten.


Video-Anleitungen:

https://www.youtube.com/watch?v=tI5fffYLFJ4&list=PLwtUAbkhi5sHShSApzyBwlCOD8wiQzGcb&index=4

https://www.youtube.com/watch?v=z4L5-It5j0Q&list=PLwtUAbkhi5sHShSApzyBwlCOD8wiQzGcb&index=7

https://www.youtube.com/watch?v=HhQiC6L7iXs&list=PLwtUAbkhi5sHShSApzyBwlCOD8wiQzGcb&index=8



Teil 2: Richtiges Trinken
Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen
klären darüber auf, welchen Stellenwert
„Richtiges Trinken“ bei Problemen
mit der Blase hat, und geben Tipps,
wie das Trinkverhalten optimiert
werden kann.




 

Teil 3: Stuhlinkontinenz
Der Leidensdruck und der Verlust an Lebensqualität
sind bei unkontrolliertem Verlust an Darminhalt enorm.
Nur wenige Menschen suchen nach Hilfe – auch weil
medizinische Laien kaum wissen, dass es vielfältige
Behandlungen für die Stuhlinkontinenz gibt.
Dieses neue Blatt informiert über die wesentlichen
Ursachen und über Behandlungsmöglichkeiten.

 


 

Teil 4: Tipps für die Reise
Viele Betroffene verzichtenauf Reisen, weil sie
Sorge vor peinlichen Episoden haben.
Mit der richtigen Vorbereitung kann jedoch
trotz Inkontinenz ein unbeschwerter Urlaub
gelingen. Das neue Infoblatt listet zahlreiche
Tipps auf, wie eine erholsame und
unbeschwerte Ferienzeit möglich wird.

 


 

NEU ! Teil 5: Blase, Darm & Sexualität
Sexualität ist Lebensenergie und eine wertvolle
Dimension unseres Menschseins – auch, wenn
Blasen- und/oder Darmschwäche eine massive
Beeinträchtigung darstellen. Experten der MKÖ
geben Ratschläge, wie Sexualität und körperliche
Nähe trotz Probleme mit Blase oder Darm
gelebt werden kann.

Sexualberatungsstellen in Österreich >>>


 

NEU ! Teil 6: Verstopfung
Wenn man permanent Schwierigkeiten
mit der Darmentleerung hat, ist die Lebensqualität
durch eine Vielzahl an Beschwerden dramatisch
beeinträchtigt. In den meisten Fällen kann
eine chronische Verstopfung gut in den Griff
bekommen werden – und man kann selbst
sehr viel dazu beitragen.

 


 

Bestellhinweis

Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ)
Geschäftsstelle
T: 01/4020928 oder 0810/100 455
E: info@kontinenzgesellschaft.at

 







 
     

home  |  kontakt  |  impressum

MKÖ  |  Schwarzspanierstr. 15/3/1  |  A-1090 Wien  |  Tel. +43(0)1-4020928  |  info@kontinenzgesellschaft.at
astellas Coloplast Hartmann Hollister Medtronic Österreich Pfizer tic Medizintechnik